Organisational Development Coaching and Teambuilding Project Management Cultural Integration
Organisational Development  Coaching and Teambuilding            Project Management               Cultural Integration

Auf geht's! Wie etablierte Unternehmen durch agiles Denken und Handeln neu durchstarten können!

Strasbourg, Oktober 2019

Steuerung von Unternehmen durch Werte und agiles Denken und Handeln waren der Gegenstand einer Veranstaltung in Strasbourg mit regem Austausch zwischen über 80 Verantwortlichen der Wirtschaft aus Baden und dem Elsaß. Am Sitz der Bankengruppe CIC Est. Initiiert, organisiert und moderiert von Michael Holzhauser im Rahmen des Deutsch-Französischen Wirtschaftsclubs Oberrhein.

Die Berater von Holzhauser & Partner begleiten seit über 30 Jahren  Veränderungsprozesse.

Impulsgeber der Veranstaltung war zu Beginn der deutsche Unternehmer Sven O. Rimmelspacher, Pickert & Partner, Pfinztal, welcher in faszinierender Weise beschrieb, wie er die traditionellen Strukturen zweier Firmen, die er zusammenführen wollte, unter Beteiligung der Mitarbeiter durch „agile Organisationsformen“ belebte.

  • Zu diesem ganzheitlichen Ansatz eines Transformationsprozeß gehört:   
  • Ziel, den Kunden darin zu unterstützen, dass alle Produkte wie erwartet funktionieren „Zerodefect“
  • Es gibt seit 3 Jahren keine Führungskräfte mehr bei Pickert & Partner
  • Keine klassischen Mitarbeitergespräche mehr
  • Mitarbeiter bekommen einen Mentor
  • Rollenreflexion der Mitarbeiter wird gefördert
  • Keine Anwesenheits- oder Arbeitszeitkonten
  • Es gibt keine klassische Planung
  • „Trotz“ aller Autonomie der Teams bleibt das Unternehmen eine Gemeinschaft
  • Die interdisziplinären Teams rekrutieren bei Bedarf neue Mitarbeiter
  • Die Mitarbeiter schreiben ihre Arbeitsverträge selbst
  • Gleicher Bonus für alle aufgrund des Jahresergebnisses
  • Fehler und Unkonventionalität sind „normal“
  • Qualität, Produktion und Prozeß werden zusammen betrachtet
  • Der Transformationssprozeß wird intensiv begleitet von Sozialwissenschaftlern

Ein weiterer Erfahrungsbericht aus der Praxis von Christophe Knecht, Executive Manager  von INEVA, Illkirch-Graffenstaden legte besonderen Akzent auf die Steuerung durch Werte.

Es wurde sehr deutlich, dass organisatorische Innovationen ein ebensolcher Erfolgsfaktor sind wie technische.

Dazu bietet die Verankerung der Selbstverantwortung in den Köpfen der Mitarbeiter die wichtigste Voraussetzung für den Erfolg.

Nach den Praxis-Impulsen durch die beiden Unternehmen blieben viele Teilnehmer noch mehrere Stunden zum Austausch.

 

Erfahrungsaustausch zwischen Produktionsleitern zweier Unternehmen vor Ort in einem Werk

Themen: Arbeitsorganisation; Veränderungsprozesse; demographische Entwicklung

 

Organisiert von Holzhauser & Partner trafen zwei Produktionsleiter eines führenden Unternehmens der Dentaltechnik über anderthalb Tage das Team eines Produktionsleiters und die interne Change Beraterin eines Automobilwerks.

<< weiterlesen >>

Exchange of experience between directors of operations of two companies on location in a factory    

<< more details >>

Echange d’expériences entre les directeurs de production. Le « leader mondial » et la « Meilleure usine de l’année » se rencontrent.

 << suite >>

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Holzhauser & Partner GbR